Briefe an unsere Mitbrüder! 

 

(Nach Themen  geordnet)

X2.2-2  Briefe Themen  V:20.2.14

 

 

 

Mit unseren periodischen Briefen möchten wir ganz aktuelle Themen auf persönlicher Ebene betrachten!

Es sind Themen, die Dich und mich in dieser unruhevollen Zeit besonders betreffen.

Einige sind Briefe an Personen, die ein vielen gemeinsames, ungewöhnliches Erlebnis zu verkraften haben.

Wir möchten dich erfreuen, ermuntern nicht aufzugeben, sondern neu Mut zu fassen!

 

 

Die Zeit des Endes verlangt von jedem vieles, von einigen aber so viel, wie es scheinbar ihre Kraft übersteigt! Menschen um uns herum mögen versagen und falsch handeln, Jehova aber ist ein Gott der Kraft und Ausharren vermittelt und unseren Blick aufs kommende System richtet!

Die Aufmerksamkeit seines Sohnes, von Jesus ist auf die Treuen und Eifrigen gerichtet!

 

*********************
Wenn aber diese Dinge zu geschehen anfangen, dann richtet euch auf und hebt eure Häupter empor,

denn eure Befreiung naht.“ (Lu 21:28)

 

Möchtest auch Du wöchentlich am Freitagabend auferbauende Post erhalten?

Anmelden für die kostenlosen E-MAILS bitte hier anklicken.

 

 

 

 

 

 


Inhalt der Themen (alphabetisch):

 

Bibel & Schriftauslegung. 2

Christliches Verhalten.. 2

Ehe, Partnerschaft & Sexualität 2

Endzeit & aktuelles Geschehen.. 2

Gott & Christus. 2, heiliger Geist

Gottes Gebote & Gerechtigkeit 2

Liebe; Nächstenliebe in Werken.. 2

Religionen, Sekten & Glaubensbekenntnisse. 2

Versammlung; Zusammenkommen.. 2

 

 

Thema

Erscheinungs-datum

S

6116

 

 

 

Brief an all jene, die auf dem „Weg“ sind

Artikel

7

 

 

 

Die erste Ausgabe „DER WEG“: Unsere Hoffnung, unser Ziel!

3.8.18

44

 

 

 

Bibel & Schriftauslegung

1991

 

 

 

Kommentar zu den Paulusbriefen

 

 

Der Brief an die Römer (56 u.Z.)

17.8.18

21

Der 1.Brief an die Korinther (54 u.Z.)

31.8.18

43

Der 2.Brief an die Korinther (55 u.Z.)

14.9.18

35

Der Brief an die Galater (51 u.Z.)

28.9.18

33

Der Brief an die Epheser (60/61 u.Z.)

12.10.18

36

Der Brief an die Philipper (60-61 u.Z.)

26.10.18

36

Der Brief an die Kolosser (60-61 u.Z.)

9.11.18

33

Der 1.Brief an die Thessalonicher (50/51 u.Z.)

23.11.18

..

Kommentar zum 2.Buch Mose (Exodus)

 

 

Die vierzigjährige Wanderung Israels in der Wildnis: 2.Buch Mose; Exodus: Auszug aus Ägypten  bis zur Einweihung des Zeltes der Zusammenkunft im Sinai

20.7.18

34

Kommentar zum 1.Buch Mose (Genesis)

 

 

1.Teil: 1.Mose Kapitel 1-5: Die sieben Schöpfungsperioden bis hin zum „Buch Adams

13.4.18

35

2.Teil: 1.Mose Kapitel 6-10: Das Gericht über die erste Welt bis zu den siebzig Familien der Nachkommen Noahs

27.4.18

36

3.Teil: 1.Mose Kapitel 11-18: Die Tage Nimrods und der Turmbau zu Babel bis zu Gottes Verheissung eines Sohnes an Abraham

11.5.18

41

4.Teil: 1.Mose Kapitel 19-27: Gottes Gericht an Sodom und Gomorra bis zu Isaaks Segen an Jakob und Esau

25.5.18

59

5.Teil: 1.Mose Kap. 28-38: Die Geschichte Jakobs und seiner zwölf Söhne bis Josephs Verkauf in die Sklaverei

8.6.18

64

6.Teil: 1.Mose Kap. 39-45: Joseph am Hof des Pharao bis er sich seinen Brüdern zu erkennen gibt

22.6.18

51

7.Teil: 1.Mose Kap. 46-50:  Jakob zieht mit seinen siebzig Familien nach Ägypten bis zu seinem Tod

6.7.18

54

Wahre Propheten von den falschen unterscheiden lernen

28.7.17

36

Die Einweihung des neuen Tempels und der 144.000 Priesterkönige: 

 

 

1.Teil:  Der geistige Tempel und die Priester müssen gemäss Gottes Gesetz eingeweiht werden

25.11.16

21

2.Teil: Die „Könige von Sonnenaufgang“ und das Wirken von „Spross“ als Voraussetzung für die Fertigstellung des geistigen Tempels

11.11.16

31

3.Teil: Nach der Einweihung der Priester kommt das „neue Jerusalem“ vom Himmel herab

23.12.16

24

4.Teil: Was bewirkt das Herabkommen des „neuen Jerusalem“ aus dem Himmel zur Erde herab?

3.3.17

29

5.Teil: Jehova gibt den Lohn durch Jesus

14.4.17

31

6.Teil: Jehovas Nichtgeliebte wird seine ihm treue Frau

28.4.17

47

7.Teil: Tausend Jahre lang gerechte Verhältnisse im Königreich des Vaters

12.5.17

36

Sind gewisse Weglassungen von Texten in der NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG gerechtfertigt?

24.6.16

53

Der Ruf um Mitternacht

8.7.16

26

Die prophetischen Worte Jesajas im Hinblick seiner Aussagen zur Endzeit beachten!

 

 

1.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 1 bis 6: Jehovas Ankündigungen von Gottes Gerichten zufolge Gesetzlosigkeit; damals bis heute

24.07.15

29

2 Teil Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 7 bis 12: Gottes Zorn kommt zum Ende und „Spross“ richtet die „heilige. Stätte“ auf

7.8.15

33

3.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 13 bis 18: Jehovas Gericht gegen die Nationen und Sein Erbarmen mit Israel

21.8.15

48

4.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 19 bis 24: Gottes Ankündigung des Gerichtes droben im Himmel und unten auf der Erde

4.9.15

44

5.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 25 bis 30: Gottes Endgericht und Neubeginn auf Zion angekündigt

18.9.15

48

6.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 31 bis 36: Gottes grosser Tag der Rache und der Befreiung

2.10.15

52

7.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 37 bis 42: Jerusalem von Sanherib befreit, Hiskias Heilung, Gottes Streitfall mit Israel und den Nationen; der Messias wird das Recht hervorbringen

16.10.15

52

8.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 43 bis 48: Jehova, der Gott Jakobs, der allein die kommenden Dinge vorhersagt

30.10.15

39

9.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 49 bis 54: Der Messias wird von Israel verachtet, getötet, von Gott gerettet und gerecht gesprochen, um seine Nachkommen zu sehen

13.11.15

42

10.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 55 bis 60: Jehovas Wort ist kostenfrei, bringt Licht zum Leben, Sünde bringt den Tod. Die Sabbatheiligung ist Voraussetzung, um das neue Zion zu sehen!

27.11.15

45

11.Teil: Jesajas Prophezeiungen: Kapitel 55 bis 60: Jehovas Wort ist kostenfrei, bringt Licht zum Leben, Sünde bringt den Tod. Die Sabbatheiligung ist Voraussetzung, um das neue Zion zu sehen!

11.12.15

55

Kann uns die Symbolsprache der Bibel gewichtige Mitteilungen verheimlichen oder offenbar machen?

14.11.14

32

Warum sind Grafiken und Zeitbände ein wichtiges Instrument Gottes Logik der Bibel zu erforschen?

24.10.14

24

Jesus vernichtete die trennende Zwischenwand die Völker getrennt hat

 

 

1.Teil: Genau erkennen lernen, welche Zwischenwand entfernt wurde und welche weiter besteht!

2.5.14

14

2.Teil: Die Apostelgeschichte und die vier Missionsreisen des Paulus als Hinweis dafür, wie die „Zwischenwand“ entfernt wurde

16.5.14

17

3.Teil: Die Paulusbriefe im Lichte der Apostelgeschichte betrachtet

30.5.14

20

4.Teil: Was war die Lehre der „Nikolaus-Sekte“ des 1.Jahrhunderts und welche Bewandtnis hat diese mit der Endzeit?

13.6.14

10

Wie kann ich Vorurteile gegenüber den Aussagen der Bibel abbauen?

13.12.13

10

Wie nahe ist die Wissenschaft daran ewiges Leben geben zu können?

24.5.13

12

Ist die Bibel eine vertrauenswürdige Lebensanleitung?

17.4.13

14

Jesu Vorbild in den Evangelien:

 

 

(Evangelien 1.Teil: Einleitung) Jesu Leben, Handeln und Lehren in den vier Evangelien in einer Zusammenschau fassen: Jesu Stellung, Sinn und Zweck seines Lebens begreifen lernen!

 

25.1.13

 

10

(Evangelien 2.Teil: Matthäus Kapitel 1-4: Synoptische Verbindung)
Jesu Geburt, seine Jugend, Taufe, Versuchung und Beginn der Verkündigung

23.2.12

11

(Evangelien 3.Teil: Matthäus Kapitel 5-7: Synoptische Verbindung)
Jesu Bergpredigt (Kapitel 5; 1.Teil)

12.4.13

11

(Evangelien 3.Teil: Matthäus Kapitel 5-7: Synoptische Verbindung)
Jesu Bergpredigt (Kapitel 6, 7; 2.Teil)

26.4.13

15

(Evangelien 4.Teil: Matthäus Kapitel 8-10: Synoptische Verbindung)
Jesus ist gesetzestreu und hat Macht selbst Sünden zu vergeben

17.5.13

11

(Evangelien 5.Teil: Matthäus Kapitel 11-13: Synoptische Verbindung)
Jesus tadelt Volk und Vorsteher: Lästerung des heiligen Geistes; Gleichnisse Sämann, Unkraut, Schatz, Sauerteig

7.6.13

24

(Evangelien 6.Teil: Matthäus Kapitel 14-16: Synoptische Verbindung)
Jesu Macht über physische Naturkräfte; Zurechtweisung der blinden Führer und deren Sauerteig

28.6.13

8

(Evangelien 7.Teil: Matthäus Kapitel 17-19: Synoptische Verbindung)
   Wahre Gerechtigkeit üben, um das Königreich zu erreichen

12.7.13

15

(Evangelien 7.Teil-A): Lukas Kapitel 10-12: Synoptische Verbindung)
   Gewichtige Erkenntnisse seitens Lukas und Johannes 

9.8.13

13

(Evangelien 7.Teil-B): Lukas Kapitel 13-14 und Johannes Kapitel 10: Synoptische Verbindung)
   Jesus schärft unseren Blick darauf, wie das Ziel erreicht wird! 

9.08.23

12

(Evangelien 7.Teil-C): Lukas Kapitel 15-18 und Johannes Kapitel 11: Synoptische Verbindung)      Ursachen zum Straucheln und Erfüllung des GESETZES

13.9.13

15

(Evangelien 8.Teil: Matthäus Kapitel 20-22: Synoptische Verbindung)
Gottes Königreich, die Arbeiter darin und ihr Rang unter Jesus als Eckstein

4.10.13

7

(Evangelien 9.Teil: Matthäus Kapitel 23-25: Synoptische Verbindung)
Jesu Gericht an Vorstehern seiner Tage und am Ende des Systems

18.10.13

11

(Evangelien: 10.Teil: Matthäus Kapitel 26: Synoptische Verbindung)

      Letztes Passah, Bund mit Aposteln, Gefangennahme und Verurteilung

1.11.13

6

(Evangelien: 11.Teil: Matthäus Kapitel 27-28: Synoptische Verbindung)

     Verhandlung vor Pilatus und Tod Jesu; Auferstehung und Predigtauftrag

15.11.13

9

(Evangelien: 12.Teil: Johannis Kapitel 14-17: Synoptische Verbindung)

     Jesu Anweisungen nach dem Abendmahl und sein Gebet zum Vater

29.11.13

9

Der Prophet Jesaja und seine Voraussagen für uns heute:

   (Jesaja 1.Teil: Kapitel 1-6) Jehovas Ankündigungen von Gottes Gerichten zufolge Gesetzlosigkeit; damals bis heute

 

24.2.12

 

6

   (Jesaja 2.Teil: Kapitel 7-12) Gottes Zorn kommt zum Ende und „Spross“ richtet die „heilige Stätte“ auf

9.3.13

10

   (Jesaja 3.Teil: Kapitel 13-18) Jehovas Gericht gegen die Nationen und Seine Barmherzigkeit mit Israel

20.4.12

5

   (Jesaja 4.Teil: Kapitel 19-24) Warum spricht Jesaja vom Endgericht so oft als „an jenem Tag“?

25.5.12

11

   (Jesaja 5.Teil: Kapitel 25-30) Gottes Endgericht und Neubeginn auf Zion angekündet

15.6.12

10

   (Jesaja 6.Teil: Kapitel 31-36) Gottes grosser Tag der Rache und der Befreiung

20.7.12

7

   (Jesaja 7.Teil: Kapitel 37-42) Jerusalem von Sanherib befreit, Hiskias Heilung, Gottes Streitfall mit Israel und den Nationen; der Messias wird das Recht hervorbringen

10.8.12

9

   (Jesaja 8.Teil: Kapitel 43-48) Jehova, der Gott Jakobs, der allein die kommenden Dinge vorhersagt

14.9.12

15

   (Jesaja 9.Teil: Kapitel 49-54) Der Messias wird von Israel verachtet, getötet, von Gott gerettet und gerecht gesprochen, um seine Nachkommen zu sehen

19.10.12

9

   (Jesaja 10.Teil: Kapitel 55-60) Jehovas Wort ist kostenfrei, bringt Licht zum Leben, Sünde bringt den Tod. Die Sabbatheiligung ist Voraussetzung, um das neue Zion zu erreichen

16.11.12

15

  (Jesaja 11.Teil: Kapitel 61-66) Das „neue Jerusalem“, die „neuen Himmel und neue Erde“ existieren, sie erhalten Lohn zum Lobpreis Jehovas!

21.12.12

7

Ewiges Leben: Nur ein Traum für religiöse Spinner?

17.3.12

11

Der grosse Schwindel um die „Braut des Christus

27.1.12

17

Das Millennium als Vorstufe der Ewigkeit mit der Schlussprüfung

14.10.11

6

Ein wahrlich harmonisches Gesamtbild!

30.9.11

9

Umfassendes Verständnis der kommender Veränderungen erweitert unsere Sichtweise  

23.9.11

5

Die zwei Systeme, das Alte und das Neue im Vergleich

16.2.11

5

Was heute schmerzhaft ist und künftig Freude bereitet

9.9.11

7

Genaue Erkenntnis über Gottes Königreich kann unser Verhalten grundlegend beeinflussen!

2.9.11

10

Christliches Verhalten

913

 

 

 

Bist du ein reines Gefäss, zu einem edlen Zweck oder ein Gefäss für die Zerstörung bestimmt?

13.10.17

31

Predigst du das Wort?

29.9.17

42

Warum sollen Frauen in der Versammlung schweigen?

 

 

1.Teil: Kennen und anerkennen wir Gottes Wort im Hinblick auf die Rolle der Geschlechter wirklich?

27.5.16

29

2.Teil: Frauen als nützliche Glieder in der Christenversammlung

10.6.16

29

Aktive Liebe unter Christen während der grossen Drangsal

13.5.16

19

In der Liebe Jesu verbleiben! Wie kannst Du das erreichen?

29.4.16

30

Welche Wichtigkeit hat Jesu Loskaufsopfer am Gerichtstag?

15.4.16

23

Sind deine Geschäftspraktiken sauber?

1.4.16

26

Die Folgen der Abschaffung der Prügelstrafe

1.Teil: Segen und Fluch als Führungsinstrument: Der Familienzerfall hat auch Auswirkungen auf das System unterschiedlicher Strafen!   

 

4.3.16

 

20

2.Teil: Gottes System abgestufter Strafen verstehen und kopieren

18.3.16

17.

Warum haben es die Männer aufgegeben Haupt der Familie zu sein?

1.Teil: Welche Aufgabe hat das „Haupt“ im theokratischen Sinne zu erfüllen?

 

5.2.16

 

23

2.Teil: Die von Gott gegebene Rangordnung zu missachten bringt Verderben

16.2.16

31

Warum andere belehren?

22.1.16

23

Die Ohrenbeichte vor dem Priester: Was ist Gottes Standpunkt?

1.Teil: Das Gewissen verlangt nach einer Reinigung von Sünde!

 

25.12.15

 

23

2.Teil: Was berichten die Schriften des Alten und des Neuen Bundes betreffend Sündenvergebung?

8.1.16

26

Erkennst Du den tieferen Sinn des Wortes Gottes?

1.Teil:  Den Sinn herausfinden, den der Schöpfer und Inspirator der Bibel in sein Wort hineingelegt hat

 

16.1.15

 

25

2.Teil:  Worte haben Einfluss auf unser Verhalten! Erkennst du den richtigen Wortsinn?

30.1.15

30

Sollte man um Worte streiten?

2.1.15

28

Christliche Bräuche unter der Lupe

12.12.14

34

Weihnachten: Ein Fest für Christen?

5.12.14

20

Wohlgefällige Opfer im neuen, geistigen Tempel: Was stellt der Bock für Asasel in der Endzeit dar?

 

 

1. Teil:  Die Urkirche zeigt den Weg für geistige Juden und deren Opfer!

12.9.14

35

2. Teil:  Die zwei symbolischen Opfertiere am Sühnetag. Asasel trägt die Sünde der Menschheit weg!

19.9.14

26

3. Teil:  Jesu Opferanwendung im Endgericht und der symbolische „Bock für Asasel“  

26.9.14

23

Das Trompetenfest, der Sühnetag und das Laubhüttenfest 

1.Teil: Der Ernteabschluss und seine Bedeutung am „Ende der Zeiten der Nationen

 

22.8.14

 

21

2.Teil: Die drei Herbstfestzeiten: Ihr Zusammenhang mit dem Abschluss des Systems

29.8.14

31

Göttliches Eingreifen in die Angelegenheiten der Menschen:

1.Teil: Göttliche Planung, Vorankündigung durch Propheten und Erfüllung in der Geschichte

 

4.4.14

 

15

2.Teil: Ereignisse der Vergangenheit als deutlichen Hinweis auf Kommendes

18.4.14

14

Was bedeutet es auf dem „eingeengten Weg“ zu sein?

27.9.13

12

Warum sind die Festzeiten Jehovas so wichtig: Das Trompetenfest, der Sühnetag und das Fest der Einsammlungen?

16.8.13

13

Wie reagierst Du auf Wahrheit, wenn Du im Irrtum bist?

10.5.13

18

Welchem der unzähligen Königreiche gehörst Du an?

3.5.13

13

Wo sollten wir unser religiöses Wissen in erster Linie überprüfen?

5.4.13

9

Loyalitätskonflikte im Leben die fest vorgezeichnet sind!

29.3.13

9

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr?

7.12.12

9

Was wäre, wenn wir Jesu Liebe wirklich in uns hätten?

5.10.12

13

Wem und bis wann gilt der Predigtauftrag Jesu?

28.9.12

11

Das Pfingstfest: Dreimaliger Beginn eines göttlichen Königreiches?

18.5.12

11

“Geht hin und macht Jünger aus Menschen aller Nationen

20.4.12

5

Wo sind die Vorteile und wo ist der Nachteil des Fastens?

23.3.12

11

Ist Deine Liebe erkaltet?

16.3.12

11

Über Wahrheit und Irrtum bis hin zur offenen Lüge

17.2.12

9

Vom Wert des ehrlichen Gewissens

20.1.12

9

Der Nutzen einer „genauen Erkenntnis“, der das „Erkalten der Liebe“ verhindert!

6.1.12

16

Christliche Bräuche aus Gottes Blickwinkel betrachtet

30.12.11

8

Weihnachten:  Ein Rückblick auf die Frage – „Für welchen König wird das Fest gefeiert?“

23.12.11

6

Steht die „neue Weltordnung“ die Präsident Bush Vater proklamierte vor dem aus?

4.11.11

6

Die teuerste Ohrenbeichte kostet uns 1 Billion Euros!

28.10.11

7

Entspricht die Ohrenbeichte vor dem Priester den Anforderungen Gottes?

21.10.11

4

Ehe, Partnerschaft & Sexualität

235

 

 

 

Die Ehe: Ein Bund für das ganze Leben?

 

 

1.Teil: Die Ehe, eine Last oder eine beglückende Herausforderung?

29.5.15

38

2.Teil: Ist die Ehe auf Zeit für Jehova annehmbar?

12.6.15

20

3.Teil: Die  Folgen sexueller Freiheit und ihr hoher Preis!

26.6.15

22

4.Teil: Die Früchte der Erziehung hin zur absoluten Sexualfreiheit

10.7.15

22

Worin liegt das Geheimnis für glückliche Ehen?

1.Teil:  Einer veränderten Welt pari bieten!

 

6.7.12

 

11

2.Teil:  Die Ehe als dauerhafte Institution stärken

13.7.12

9

3.Teil:  Sich der Gefahren und Folgen bewusst werden!

27.7.12

6

4.Teil:  Warum uns Gott Grenzen setzt beim Ausleben der Sexualität!

3.8.12

7

Was bedeutet es „Haupt“ der Familie zu sein?

   1.Teil:  Welche Aufgabe hat das „Haupt“ im theokratischen Sinn zu erfüllen?

Neubearbeitung des Themas 2016

 

4.5.12

5.2.16

 

13

23

   2.Teil:  Warum wurde die Autorität des „Hauptes“ in der Familie systematisch untergraben?

Neubearbeitung des Themas 2016

11.5.12

19.2.16

12

31

Warum so viele Ehen vor dem Rechtsanwalt und Scheidungsrichter enden

13.1.12

13

Gefahren der Ehe auf Zeit und gleichgeschlechtlicher Partnerschaften erkennen

2005 Jul

5

Die Ehe als Lebensaufgabe sehen!

2005 Jun

3

Endzeit & aktuelles Geschehen

748

 

 

 

Die erste Ausgabe „DER WEG“: Unsere Hoffnung, unser Ziel!

3.8.18

44

Eine vollkommen harmonisch zusammenwirkende neue Erde

 

 

1.Teil: Der Mensch herrscht zum Schaden des Menschen: Sein Ende kommt in der Endschlacht Harmagedons

27.10.17

24

2.Teil: Das „Abendessen der Hochzeit des Lammes

10.11.17

41

3.Teil: Gottes Vorkehrungen waren von Anfang an auf das kommende Königreich ausgerichtet!

24.11.17

31

4.Teil: Aus Gottes fertig erstelltem geistigen Tempel fliessen Wasser des Lebens

8.12.17

54

Menschenrechtskonvention der VEREINTENREN NATIONEN (UNO)

11.11.16

35

Aktuelles zur Endzeit:  11.10.4  Ist der Ausdruck „wilde Tiere“ auf Regierungen anzuwenden nicht Respektlosigkeit?

 

 

1.Teil:  Gottes Vorhersagen über die „wilden Tiere“ der sich folgenden Weltmächte

17.4.15

29

2.Teil:  Die vier „wilden Tiere“ in der Vision Daniels und ihre Beziehung zur Endzeit

1.5.15

30

3. Teil: Das Ende aller „wilden Tiere“ hat sich genaht!

15.5.15

27

Verändert sich unsere Uhrzeit oder sind Gottes „Zeiten und Zeitabschnitte“ unveränderlich?

 

 

1.Teil:  Es ist lebenswichtig Gottes festgesetzte Zeiten und sein GESETZ verstehen zu lernen!

27.2.15

29

2.Teil: Gottes „Zeiten und GESETZ“ zu ändern hat schwerwiegende Folgen!

6.3.15

33

Die Liebe der meisten wird erkalten

14.2.15

39

Sollen uns die Ereignisse im Nahen Osten und die Ausbreitung von Seuchen beunruhigen?

1.Teil: Wer die Gefahr kennt weicht ihr aus!

 

19.12.14

 

21

 2.Teil: Wohin bringen uns der Terrorismus und der Staatsterrorismus?

26.12.14

26

Aktuelles zur Endzeit: Heutiges Zeitgeschehen und biblische Prophetie

7.11.14

19

Wodurch können wir bei widersprüchlicher Chronologie feststellen, was das 1. und welches das 7. Sabbatjahr vor dem Jubeljahr sei?

10.10.14

32

Spezialisten zum Thema Endzeit unter den Religionen?

5.9.14

19

Wie zuverlässig sind prophetische „Zeiten und Zeitabschnitte“?

1.Teil: Zuverlässigkeit von Vorhersagen als Schlüssel des Vertrauens

Erinnerung an Hans-Georg Schmid als Flugpionier und seinen Tod

 

25.7.14

 

24

2.Teil: Was geschieht im „Schlussteil der Tage“ und im „Schlussteil der Jahre“?

1.8.14

16

3.Teil: Wie können wir im „Schlussteil der Tage“ erkennen, wer zum wahren „Jerusalem“ und zum wirklichen „Israel“ gehört?

8.8.14

38

Was ist die Bedeutung des „annehmbaren Jahres Jehovas“ und warum sollte uns dies interessieren?

28.3.14

19

Warum hasst Jesus die Nikolaus-Sekte und weshalb sollte uns dies gerade heute interessieren?

27.12.13

8

Bedeutet der biblische Begriff „Harmagedon“ wirklich das Tor zum ewigen Leben?

21.6.13

16

Werden weltweiter Hunger und Seuchen bald beseitigt?

2.2.13

9

Die Folgen des World-Peace-Summit anhand der Prophetie betrachtet

1.Teil: Johannes erwähnt ein „Bild“, eine Kopie des siebenköpfigen „wilden Tieres“ erst kurz vor Harmagedon!

 

4.1.13

 

8

2.Teil: Das Geheimnis um das „Bild des wilden Tieres“ kann erst kurz vor dem Ende gelüftet werden!

11.1.12

10

Wie ist der letzte Angriff des „König des Nordens“ in Daniels Prophezeiung zu verstehen?

28.12.12

8

Welcher Art „neue Weltordnung“ dienen wir?

14.12.12

13

Erfüllen sich die biblischen „Zeichen“ der Endzeit wirklich?

26.11.10

11

Gottes Planung für unsere Zukunft klar erkennen!

   1.Teil:  Jehova bewies in der Vergangenheit, dass alles, was er sich vornimmt geschehen wird!

22.6.12

7

   2.Teil:  Gottes  Vorhersagen für unsere Tage wirklich verstehen lernen!

29.6.12

5

Warum ist es so wichtig sich heute mit prophetischen „Zeiten und Zeitabschnitten“ zu befassen?

   1.Teil: Vom genauen Verständnis hängt unser Leben ab!

 

 

1.6.12

 

 

7

   2.Teil: Warnung vor „falschen Propheten“ die Gottes Zeitplan zu verändern suchen

8.6.12

10

Behalten wir Gottes „Zeiten und Zeitabschnitte“ gut im Sinn!

10.2.12

17

Der Warnung Aufmerksamkeit schenken!

2005 Jan

3

Ist der Ausdruck „wilde Tiere“ auf Regierungen anzuwenden nicht Respektlosigkeit?

  1.Teil: Gottes Vorhersagen über die „wilden Tiere“ der sich folgenden Weltmächte

 

11.11.11

 

4

   2.Teil: Die vier „wilden Tiere“ in der Vision Daniels und ihre Beziehung zur Endzeit

18.11.11

6

   3.Teil: Das Ende aller „wilden Tiere“ hat sich genaht

16.12.11

5

Wer lenkt das Geschehen in der Endzeit wirklich?

   1.Teil: Das Buch von Garry Allen  DIE INSIDER aus dem Blickwinkel biblischer Vorhersagen

 

25.11.11

 

8

   2.Teil: E-Buch DIE INSIDER: Der Blickpunkt bestimmt, was wichtig und was unwichtig ist

2.12.11

5

   3.Teil: E-Buch DIE INSIDER: Die sich schnell verändernde Szene der Welt

9.12.11

11

Gott & Christus, heiliger Geist

76

 

 

 

In der Liebe Jesu verbleiben! Wie kannst Du das erreichen?

29.4.16

30

Wer oder was ist „heiliger Geist“?

 

 

1.Teil: „Heiliger Geist“: Der am meisten missverstandene Begriff, der klares Verständnis der Schrift verhindert!

1.3.13

9

2.Teil: Religionen, die auf eigensinnige Weise interpretieren, was „heiliger Geist“ sei

8.3.13

7

3.Teil: Gottes „heiliger Geist“ wirkt auf unseren freien Willen durch Gottes Wort und sein GESETZ, die dem „Geist der Welt“ widerstehen

15.3.13

10

4.Teil: Gottes Geist wirkt auf und durch die Christenversammlung als Gottes geistigem Tempel

22.3.13

20

Ein Gott der uns zur Liebe hinführt und grosszügig vergibt

11.05

6

Gottes Gebote & Gerechtigkeit

1007

 

 

 

Warum ist es von Vorteil Gottes Ansicht zur Todesstrafe zu kennen?

 

 

1.Teil: Missachtung von Gottes Gebot bedeutet Missachtung Gottes!

2.3.18

48

2.Teil: Gebote, bei deren Übertretung Jehova die Todesstrafe vorsieht!

16.3.18

40

3.Teil: Gottes Strafmass für Übertretung seines GESETZES hat nicht geändert!

30.3.18

30

Wo sind Christen gefordert das Gesetz zu brechen und Richtern ungehorsam zu sein?

 

 

2.Teil: „Ihr seid Götter“ hat Jehova der Heerscharen gesprochen

16.2.18

36

Gottes ewigwährende Gerechtigkeit

 

 

1.Teil: Jehovas GESETZ, Glaube und Werke sowie unverdiente Güte sind am Gerichtstag ausschlaggebend!

22.12.17

44

2.Teil: Jehova richtet durch Jesus das erdenweite Königreich auf, in dem Gerechtigkeit herrschen wird

5.1.18

29

3.Teil: Gottes Königreich herrscht für gerechte Verhältnisse: Wer wird in Jehovas Königreich Eingang finden?

19.1.18

30

4.Teil:  Jehovas reicher Segen für alle, die gerecht handeln; der „Fluch“ wird jedoch über Ungerechte vollstreckt

2.2.18

34

Jehovas gerechten Richter nachahmen

 

 

1.Teil:  Jehova legt den Massstab für gerechtes Gericht fest!

4.8.17

39

2.Teil:  Das Endgericht an diesem und das Schlussgericht am kommenden System

18.8.9.17

35

3.Teil:  Allgemeine Auferstehung, Millennium und Schlussgericht

1.9.17

29

4.Teil: Gerechtes Gericht in der Christenversammlung und im Millennium

15.9.17

39

Das Pfingstfest: Darbringung der ersten reifen Feldfrucht des Weizens vor Jehova

31.3.17

43

Abendmahl, Passahfest und Pfingsten 2017

17.3.17

28

Der Sühnetag am Ende dieses Systems

14.10.16

37

Die Rolle der Versammlung in der Endzeit; wie weit sind jüdische Festtage für Christen verbindlich?

30.9.16

39

Das Neumondfest: Warum sollten Christen sich dafür interessieren?

2.9.16

17

Was ist die tiefere Bedeutung der Opfergaben zu den Festzeiten?

 

 

1.Teil: Gott Opfer darzubringen hat eine lange Tradition. Welches sind die Opfer die Gott wohlgefällig sind?

5.8.16

35

2.Teil: Die Bedeutung der Opfergaben des alten Bundes im neuen Bund 

19.8.16

26

3.Teil: Israels annehmbare Opfer in der Endzeit

16.9.16

42

Gottes Sabbatjahr beachten!

 

 

1.Teil: Warum sollten wir dem Sabbatjahr und dem Jubeljahr unsere besondere Aufmerksamkeit schenken?

3.10.14

23

2.Teil: Das Sabbatjahr und das Jubeljahr und ihre herausragende Bedeutung in unseren Tagen

17.10.14

27

3.Teil: Am Festhalten an der Sabbatordnung zeigt sich, dass guter Same und Unkraut bis zur  Endzeit gemeinsam wachsen

31.10.14

36

4.Teil: Die Bewährten zeigen ihre Treue zum ganzen Gebot des Herrn

6.1.17

24

5.Teil: In Gottes Jubeljahr zum Erbbesitz zurückkehren und Erbe erhalten

20.1.17

28

6.Teil: Zwei Samen wachsen zusammen bis zum grossen Sabbatjahr Jehovas

3.2.17

19

7.Teil: Das göttliche Recht und die Pflicht andere die Wahrheit zu lehren

17.2.17

22

Stehen Christen unter dem Verbot von Verzehr von Schweinefleisch?

1.Teil: Die göttlichen Richtlinien an Israel als Wegweiser auch für Christen!

 

25.10.13

 

8

2.Teil: Die Speisevorschriften als Teil der Verordnungen an die levitische Priesterschaft

22.11.13

8

3.Teil: Alle Gebote im Buch Levitikus wurden zu unserem Nutzen erlassen

6.12.13

8

4.Teil: Die Pflichten eines Christen werden erst durch Kenntnis des Buches Levitikus völlig erkenntlich!

20.12.13

13

5.Teil: Der neue Bund mit Christus und die Änderungen den Bund Levis betreffend

3.1.14

9

6.Teil: Paulus, der den Nationen das GESETZ Gottes erklärt

24.1.14

14

7.Teil: Nur das Unreine ist rein, das Gott wirklich als rein erklärt!

31.1.14

13

Ist es wirklich so, dass Gott uns jede Art Sünde vergibt?

1.Teil: Ewiges Leben hängt von Glauben und Gesetzestreue ab!

 

11.10.13

 

12

2.Teil: Was bedeutet es seine Feinde zu lieben?

18.11.13

9

Welches Gesetz bringt der Menschheit die besten Resultate?

1.Teil: Gibt es eine perfekte Gesetzgebung und gerechtes Gericht?

 

9.2.13

 

10

2.Teil: Was zeigt systematischer Vergleich des Alten- und Neuen Testaments betreffend Gottes Zehn Geboten?

16.2.13

10

Gibt es gültige und ungültige Formen zu taufen?

18.1.13

10

Warum sollten wir Jehovas Festzeiten der Ernte ernst nehmen?

31.8.12

11

Wenn alle Menschen wahre Gerechtigkeit lernen

2006 Jan

7

Fällt es Dir leicht anderen zu vergeben?

2005 Sep

7

Ehrlichkeit in einer Zeit, wo Unredlichkeit zur allgemeinen Regel verkommen ist

2005 Aug

5

Warum christlichen Festtagen besondere Aufmerksamkeit schenken?

2005 Mai

4

Ermunterung am Abendmahl aktiv teilzuhaben!

2005 Apr

5

Liebe; Nächstenliebe in Werken

167

 

 

 

Jehova, ein Gott der den Ratschlag seiner Knechte ausführt

28,7.16

38

Aktive Liebe unter Christen während der grossen Drangsal

13.5.16

19

In der Liebe Jesu verbleiben! Wie kannst Du das erreichen?

29.4.16

30

Was macht die Liebe so herausragend im Gericht?

21.11.14

28

Welche Art Mitarbeit braucht Christus vor dem Ende dieses Systems?

30.8.13

12

Wer ist geeignet als Übersetzer oder für das Korrekturlesen?

2.8.13

17

Was benötigen wir wirklich, um selbst Lehrer der guten Botschaft zu sein?

26.7.13

11

Bist Du ein nachahmenswertes Vorbild?

12.10.12

5

Welchen Stellenwert nimmt die Liebe in deinem Leben ein?

2005 Dez

5

Religionen, Sekten & Glaubensbekenntnisse

545

 

 

 

Eine Universalreligion als Lösung für Babylons Untergang?

 

 

1.Teil:  Ähnliche Grundwerte aller Religionen als Basis zur Einigkeit?

26.5.17

19

2.Teil:  Anstelle Vereinigung kommt Vernichtung über die Religionen

9.6.17

44

3.Teil: Zu welchem Berg fliehst du oder welches Tal bietet wahren Schutz?

23.6.17

37

4.Teil: Die letzte Herausforderung des „Südkönigs“ Anglo-Amerika geht von der Religion aus!

7.7.17

37

5.Teil: Die Universalorganisation, die Gott sich selbst erwählt

21.7.17

46

Welches ist die wahre Religion

22.7.16

24

Wie viele unterschiedliche christliche Glaubensbekenntnisse darf es wirklich geben?

15.8.14

25

Die falschen Endzeitpropheten (2 - Neubearbeitung)

1.Teil: Endzeitreligionen und ihre Propheten

 

27.6.14

 

13

2.Teil: Führt der Apokalyptikwahn zum Krieg der Religionen?

4.7.14

15

3.Teil: Wohin falsche Propheten die Welt treiben

11.7.14

18

4.Teil: Steht die Menschheit vor dem vierten Weltkrieg?

18.7.14

31

JEHOVAS ZEUGEN: E-Buch: „Hütet die Herde Gottes“

1.Teil: Vorwort und Anklageschrift gegen die WATCHTOWER Inc. und deren „leitende Körperschaft“

 

10.1.14

 

11

2.Teil: Einführung & Kapitel 1, 2 aus der Sicht der Bibel analysiert: Kapitel 2: „Wie die Ältesten als Gremium zusammenarbeiten

7.2.14

7

3.Teil: Kapitel 3 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Ernennung und Streichung von Ältesten und Dienstamtgehilfen“

21.2.14

16

4Teil: Kapitel 4 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Schwachen beistehen“

7.3.14

15

5.Teil: Kapitel 5 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Wann ein Rechtskomitee gebildet werden sollte“

21.3.14

14

6.Teil: Kapitel 6 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Eine Rechtskomiteeverhandlung vorbereiten“

11.4.14

24

7.Teil: Kapitel 7 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Die Rechtskomiteeverhandlung

25.4.14

15

8.Teil: Kapitel 8 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Die Berufungsverhandlung“

9.5.14

12

9.Teil: Kapitel 9 & 10 aus der Sicht der Bibel analysiert: Kap. 9 „Verlassen der Gemeinschaft 32“; Kap. 10 „Was bei Personen zu beachten ist, die keine Zeugen Jehovas mehr sind“

23.5.14

10

10.Teil: Kapitel 11 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Das Wiederaufnahmeverfahren  32

6.6.13

20

11.Teil: Kapitel 12 aus der Sicht der Bibel analysiert: „Erklärungen und Richtlinien für die Behandlung bestimmter Angelegenheiten  32

20.6.14

13

Religion: Geschäft oder Vertretung von Jesus?

6.9.13

12

Was führt weiter: Ein Theologiestudium oder das Selbststudium der Bibel?

19.7.13

14

Menschen die sich grosse Organisationsstrukturen suchen und andere, die sie fluchtartig verlassen

14.6.13

11

Religiöse Lügen sind oft gut durch scheinbar biblische fundierte Argumente verdeckt!

31.5.13

11

Wo sollten wir unser religiöses Wissen in erster Linie überprüfen?

5.3.13

11

Die falschen Endzeitpropheten (1)

1.Teil:  Sind Mormonen wirklich die „Heiligen der Letzten Tage“? Die Adventisten des siebenten Tages: Sind sie vertrauenswürdige Endzeitpropheten?

 

2.11.12

 

 

15

 

2.Teil:  Führt der Apokalyptikwahn zum Krieg der Religionen?

9.11.12

20

3.Teil:  Wohin falsche Propheten die Welt treiben

23.11.12

12

4.Teil: Steht die Menschheit vor dem vierten Weltkrieg?

30.11.12

18

Erfahren wir von Jehovas Zeugen die Wahrheit über das herannahende Systemende?

9.11.12

15

Sind Mormonen wirklich die „Heiligen der Letzten Tage“? Die Adventisten des siebenten Tages: Sind sie vertrauenswürdige Endzeitpropheten?

2.11.12

7

Gottes unverständliches handeln mit den Religionen

21.9.12

13

Warum wir „die Wahrheit“ der Religionen untersuchen sollten

7.9.12

9

Sollte ich meine Religion wechseln oder gar keiner Religion angehören?

24.8.12

10

Welches ist die wahre Religion und wie erkennen wir die Falsche?

17.8.12

14

Was haben die Jesuiten falsch gemacht?

7.10.11

4

Menschen, die ihre Glaubensgemeinschaft enttäuscht verlassen

2005 Mär

6

Brief an Ausgestossene aus ihrer Versammlung

2005 Feb

8

Versammlung; Zusammenkommen; Festzeiten 

107

 

 

 

Worin liegt die Wichtigkeit des Abendmahls und welches ist die Form der Durchführung?

20.3.15

27

Die Bedeutung des Abendmahls in der Endzeit

1.Teil: Ein Gebot bis Jesus wiedergekommen ist

 

14.2.14

 

15

2.Teil: An wen richtet sich Jesu Gebot: „Tut dies zu meinem Gedächtnis“?

28.2.14

16

3.Teil: Vom Abendmahl Jesu und der ersten Christen lernen: Aktuelles Geschehen der Ukraine und biblische Vorhersagen

14.3.14

18

Wer steht hinter der biblischen Forschungsgruppe „DER WEG“?

5.7.13

12

Kennst Du die wahre Bedeutung des Abendmahls?

30.3.12

6

„Tut dies zu meinem Gedächtnis“

6.4.12

6

Welche Lehren konntest Du aus dem Abendmahl Christi ziehen?

13.4.12

7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home ¦ Eingang ¦ Erkenntnis ¦ Was tun? ¦ Portrait ¦ Bestellung ¦ Mail ¦ Forum ¦ Links ¦ Copyright

 

© 2004-2018  DER WEG, Urs Martin Schmid, Bariloche, AR  www.harmagedon.com.ar  / All rights reserved / E-Mail: ms@bariloche.com.ar