E-MAIL vom 3.9.2011

Können wir die kommende Weltregierung wirklich in ihrer vollen Auswirkung erkennen?

 

Liebe Freunde, liebe Brüder und Schwestern im Glauben

 

Nachdem ich 2006 das versenden von Briefen zur Ermunterung an die ganze Runde unserer Freunde vorläufig eingestellt hatte ist jetzt erneut Zeit diesen Brauch mit vielen Gleichgesinnten gemeinsam in Kontakt zu treten wiederum angebracht! Viele haben mich dazu ermuntert! Es ist zum zehnjährigen Jubiläum eines der wohl umfassendsten Schriftstudien ein guter Anlass diesen Brauch erneut aufzunehmen!

 

Es war exakt ein Tag nach den Attentaten in den USA am 11. September 2001, dass ich begann nahezu tagtäglich mehr als zehn Stunden der Erforschung der Logik der Heiligen Schrift zu widmen und die Erkenntnisse laufend dokumentierte! Dass dies nicht zur Freude aller war, dies blieb unvermeidlich! Wahrheit zu erforschen bedingt auch Irrtum und Lügen offenzulegen und Ungerechtigkeit anzuprangern! Das kann gar Feindschaften und echte Verfolgung nach sich ziehen! Ich musste auch sehr bittere Erfahrungen mit engsten früheren Freunden machen! Es ist nicht möglich gleichzeitig der unverfälschten Wahrheit nachzuforschen und einer „offiziellen Wahrheit“ einer bestimmten Religion die Treue zu halten! Jeder muss für sich Entscheide treffen und nicht eine Organisation der man sich verbunden fühlen mag darf über dem eigenen Gewissen stehen!

 

Auch ohne jene früheren Rundschreiben habe ich in der Zwischenzeit aber viele hunderte von persönlichen Briefen geschrieben, Fragen beantwortet und jene getröstet, die unter besonders schwierigen Umständen waren! Das wird auch nicht ändern, solange mir hierzu Zeit und Kraft verbleibt!

 

Bei dem Studium und der Abfassung der Artikel zu den Paulus-Briefen in den letzten zwei Jahren konnte ich vieles lernen, wie diese Form des Schreibens Leser persönlich berührt! Paulus kannte nur einen kleinen Teil der Leser die er anschrieb persönlich aber er erreicht damit bis heute Herzen ehrlich gesinnter Menschen die Gott suchen und Christus als ihren Herrn anerkennen!

 

Wenn Du auf den nachstehen Link klickst wird Dir der erste Brief einer regelmässigen Zustellung geöffnet! Wir wollen jeden der Empfänger damit ermuntern gewisse Aussagen der Bibel zu hinterfragen und klare Antworten in jenen Buch zu erkennen! Wir leben in einer besonderen Zeit die ebenso besondere Massnahmen erfordert und die Heilige Schrift hilft uns darin!

 

Genaue Erkenntnis über Gottes Königreich kann unser Verhalten grundlegend beeinflussen!

 

Wenn wir Dir persönlich bei bestimmten Fragen oder Zweifeln helfen können, wir sind gerne dazu bereit! Wenn Du gar ein Wort der Ermunterung für uns findest, dann danken wir Dir auch dafür!

 

Wir freuen uns mit Dir in Kontakt zu bleiben. Das Team der religionsunabhängigen Redaktion „DER WEG

 

Urs Martin Schmid